zum Inhalt springen
Projektförderung im Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg

Baden-Württemberg fördert innovative Projekte mit 50 Mio. Euro

Im 1. Quartal 2019 haben die Akteure des Forums Gesundheitsstandort BW aus den Bereichen Gesundheitsforschung, -wirtschaft und -versorgung rund 150 Projektideen eingereicht. Daraus wurden in einem interministeriellen Prozess 42 Projektideen ausgewählt, einen Förderantrag auf finanzielle Unterstützung durch das Land zu stellen. Bei der Auswahl der Projekte waren wichtige Kriterien, dass diese interdisziplinär angelegt sind, der Patientennutzen als zentrales Element enthalten ist und sie neue Ansätze aus Forschung und Behandlung verfolgen.

Mit insgesamt 50 Mio. Euro fördert das Land die Umsetzung der ausgewählten Projekte aus dem Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg für die Jahre 2020 und 2021. Die Projekte werden federführend jeweils durch eines der drei Ministerien (Wissenschafts-, Wirtschafts- und Sozialministerium) begleitet. Das Spektrum der Projekte reicht von Personalisierter Medizin über neue Ansätze im Bereich der Pflege bis hin zur Bekämpfung multiresistenter Krankenhauskeime. Die ausgewählten Projekte repräsentieren die Innovations- und Leistungsfähigkeit des baden-württembergischen Gesundheitsstandorts. Auch Projekte, die keine Förderung aus Landesmitteln erfordern, sind unter dem Dach des Forums vorgesehen. Dazu gehören ein Projekt zu den Innovations-Ökosystemen des Landes im Bereich Life Sciences (Ziel ist dabei u. a. eine bessere Vernetzung der Betreuung von Start-ups) und ein Projekt zur Vielfalt der Gesundheitsversorgung.

 

Geförderte Projekte im Forum Gesundheitsstandort BW

Projektstart ab 10. März 2020

Zur Stärkung des Gesundheitsstandorts Baden-Württemberg fördert das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst elf Projekte mit insgesamt rund 16 Millionen Euro.

Projektstart ab 1. April 2020

Unter Federführung des Ministeriums für Soziales und Integration werden insgeamt 16 innovative Projekte mit einem Gesamtfördervolumen von 15,49 Millionen Euro unterstützt.

Seiten-Adresse: https://www.forum-gesundheitsstandort-bw.de/projekte