zum Inhalt springen

Gesundheitsstandort BW

Baden-Württemberg ist ein herausragender Standort für die Gesundheitswirtschaft, und diese ist der mit Abstand beschäftigungsstärkste Wirtschaftszweig im Land.

Gesundheitswirtschaft und -forschung BW

In Baden-Württemberg sind alle Branchen der Gesundheitswirtschaft vertreten: Zum Kernbereich der klassischen Gesundheitsdienstleistungen, der stationären und ambulanten Gesundheitsversorgung, gruppieren sich die Branchen der Gesundheitsindustrie (Medizintechnologie, Pharmazeutische Industrie, Biotechnologie) sowie die gesundheitsnahen Dienstleistungen.

Die Gesundheitswirtschaft profitiert am Standort von der leistungsstarken Forschungslandschaft.

Der steuerbare Umsatz und die Beschäftigten der Gesundheitsindustrie in Baden-Württemberg wurden vom Statistischen Landesamt Baden-Württemberg auf Basis der BIOPRO Datenbank ermittelt, sofern diese Daten zum Zeitpunkt der Abfrage von den Unternehmen übermittelt wurden und beziehen sich auf das Jahr 2019. Die Unternehmensdatenbank der BIOPRO listet 188 Biotechnologie-Unternehmen, 842 Medizintechnik-Unternehmen und 88 Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie, die am Standort forschen, entwickeln und/oder produzieren (Stand 7/2021). © BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
Baden-Württemberg besitzt eine vielfältige und innovationsstarke Forschungslandschaft, die geprägt ist von einer Vielzahl universitärer und außeruniversitärer Einrichtungen. © BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
Gesundheitswirtschaft in Baden-Württemberg. Quelle: Gesundheitsindustrie 2020 Zahlen und Fakten für Baden-Württemberg © BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

Flächendeckende ambulante und stationäre Versorgung

© BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
© BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
© BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

Seiten-Adresse: https://www.forum-gesundheitsstandort-bw.de/gesundheitsstandort-bw