zum Inhalt springen
  • Forum Gesundheitsstandort BW Forum Gesundheitsstandort BW

    Das Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg zielt darauf ab, in einem strategischen Prozess mit Unterstützung der Landesregierung Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, um den Gesundheitsstandort Baden-Württemberg auf ein höchstmögliches Niveau zu entwickeln.

  • Projekte Projekte des Forums Gesundheitsstandort gestartet

    Insgesamt 50 Millionen Euro stellt das Land für die Umsetzung von Projekten aus dem Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg für 2020 und 2021 bereit. Projekte des Wissenschaftsministeriums sind im März gestartet, seit April und Mai haben auch die Projekte des Sozial- und des Wirtschaftsministeriums ihre Arbeit aufgenommen. 

  • Dritte Jahresveranstaltung Dritte Jahresveranstaltung Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg

    „Die Digitalisierung und Vernetzung helfen uns heute dabei, Krankheiten wie Krebs besser zu diagnostizieren und zu therapieren. Deshalb werden wir die Möglichkeiten einer sinnvollen Datennutzung noch mehr in den Fokus unserer Anstrengungen rücken“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann anlässlich der dritten Jahresveranstaltung (14.10.2021). „Doch wir wissen auch, dass Daten im Gesundheitsbereich sensibel sind. Deshalb wollen wir ihre Nutzung ermöglichen und gleichzeitig hohe Schutzstandards garantieren."

  • Dritter Jahresbericht Dritter Jahresbericht Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg

    Der dritte Jahresbericht gewährt einen Einblick in die einzelnen
    Projekte sowie die Netzwerkarbeit im Forum, beschreibt vergangene Meilensteine der letzten drei Jahre und gibt Ausblick auf künftige Aktivitäten. Darüber hinaus erfahren die Leserinnen und Leser mehr über die strategische Ausrichtung des Forums. 

  • Strategische Handlungsempfehlungen Strategische Handlungsempfehlungen zur Zukunft des Gesundheitsstandorts Baden-Württemberg

    Das Forum Gesundheitsstandort hat Ministerpräsident Kretschmann strategische Handlungsempfehlungen und ein Pandemiepapier zur Zukunft des Gesundheitsstandort übergeben. Das Forum will die bestehenden Strukturen Baden-Württembergs stärker nach außen vermitteln und das Land zur Leitregion für den digitalen, vernetzten und innovativen Gesundheitsstandort der Zukunft weiterentwickeln.

  • Archiv Archiv

    Sie haben eine Veranstaltung verpasst oder möchten Sie noch einmal anschauen?
    Kein Problem! Informieren Sie sich hier über vergangene Veranstaltungen des Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg.

  • Coronavirus Coronavirus

    Die Coronavirus-Pandemie geht uns alle an! Die Geschäftsstelle des Forums, die BIOPRO Baden-Württemberg, unterstützt die Gesundheitsindustrie mit ihren Forschungseinrichtungen, Start-ups und Unternehmen in Baden-Württemberg. Umfassende Informationen zu Hilfsangeboten, Fördermöglichkeiten sowie Aktuelles aus Forschung und Entwicklung finden Sie auf der hierfür eingerichteten Coronavirus-Plattform.

Herzlich willkommen!

Forum Gesundheitsstandort BW: Mit Gesundheit an der Spitze

Auf Initiative von Ministerpräsident Winfried Kretschmann wurde 2018 das „Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg“ gegründet, um eine engere Verbindung und Vernetzung der Bereiche Forschung, Gesundheitswirtschaft und -versorgung zu erreichen und Baden-Württemberg zu einem Gesundheitsstandort auf höchstmöglichem Niveau zu entwickeln. Das Forum vereint aktuell mehr als 500 Expertinnen und Experten aus Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Forschungsinstituten und Universitäten sowie Biotech-, Pharma- und Medizintechnikfirmen aus Baden-Württemberg. All diese Akteure wollen in einem strategischen Prozess mit Unterstützung der Landesregierung dazu beitragen, die Gesundheitswirtschaft zu stärken und die Gesundheitsversorgung der Menschen in Baden-Württemberg weiter zu verbessern.

Publikationen – September 2021

Der dritte Jahresbericht beschreibt neben den Meilensteinen im dritten Forumsjahr auch die anzugehenden strategischen Handlungsfelder für den Gesundheitsstandort Baden-Württemberg. Zudem gewährt er einen Einblick in die insgesamt mit rund 100 Millionen Euro geförderten Initiativen der ersten und insbesondere der zweiten Förderrunde. Erfahren Sie mehr zu den Themen, Aktivitäten und Erfolgen des Forums – Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!


Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg auf YouTube

Dritte Jahresveranstaltung

    


Aktuelles zum Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg

  • Pressemitteilung - 03.12.2021

    Am Freitag, den 3. Dezember 2021, hat der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, der Habila den Bundesteilhabepreis für das Projekt Quartett verliehen.

  • Computer-Tomografie der nächsten Generation - 16.11.2021

    Die Digitalisierung des Medizinsektors vorantreiben, die Etablierung einer digitalen Innovationsplattform forcieren und die Verbesserung der klinischen Versorgung fördern, das sind die Ziele des vom Wirtschaftsministerium geförderten Verbundprojektes „Photon-Counting CT Konsortium“. Im Beisein von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, stellte der bestehende Verbund heute einen seiner drei „Photon-Counting“- Computertomographen vor.

Seiten-Adresse: https://www.forum-gesundheitsstandort-bw.de/