zum Inhalt springen
Karriere & Arbeiten bei den Tagen der offenen Türen

Einblicke in Karriereoptionen am Gesundheitsstandort Baden-Württemberg

Welche Berufsbilder gibt es im Gesundheitssektor? Welche Karriereoptionen gibt es in der Industrie, was sind spannende Studien- oder Ausbildungswege? Bei den Tagen der offenen Türen können sich Interessierte über den Berufsalltag informieren. Aktionen finden in Freiburg, Ravensburg, Stuttgart und anderen Städten statt.

Wenn es um Fachkräfte in der Region geht, dann ist der Bedarf in der Pharmaindustrie besonders groß. So gibt es aktuell allein 80 freie Stellen am Pfizer Manufacturing Standort in Freiburg – und das über alle Fachbereiche wie Herstellung, Abpackung, Quality, Technik, Prozessmanagement oder Einkauf hinweg. „Wir sind in den letzten Jahren sehr stark gewachsen, haben mittlerweile rund 1.900 Beschäftigte und sind damit größter privater Arbeitgeber in Freiburg“, sagt Julian Alexander Färber, Manager People Experience, bei der Pfizer Manufacturing Deutschland GmbH in Freiburg. Auch für die nächsten Jahre geht er weiterhin von Wachstum aus, allerdings sei der Arbeitsmarkt in diesem Gebiet zunehmend anspruchsvoll, wie Färber betont. „Es reicht nicht mehr, nur regional nach Fachkräften zu suchen. Geeignetes Personal zu finden ist eine Herausforderung, die in Zukunft immer mehr von enger Abstimmung und einer gut funktionierenden, dynamischen Organisation abhängt – es ist eine Gemeinschaftsaufgabe, und daran arbeiten wir zusammen.“

Das Interesse an Berufen in der Gesundheitswirtschaft ist allerdings da, aber es gibt Konkurrenz zu anderen Branchen, weiß Färber. „Die Pharmaindustrie ist sehr beliebt bei Menschen mit verschiedensten beruflichen Hintergründen, vor allem auch bei jungen Arbeitnehmern. Auf der anderen Seite herrscht hier auch eine starke Konkurrenz durch attraktive Wettbewerber, was vor allem bei gefragten beruflichen Hintergründen eine Herausforderung ist.“ Gesucht werden neben den Spezialistenprofilen mit naturwissenschaftlichem oder technischem Hintergrund vor allem auch die Ausbildungsberufe wie Mechatroniker:innen/Elektroniker:innen als auch Maschineneinrichter:innen oder Laborant:innen. Vor diesem Hintergrund bietet das Unternehmen neben klassischen Ausbildungsberufen auch ganz spezifische Programme für Einsteiger und junge Talente wie ein Management Trainee Programm.

Welche Karriereoptionen, Ausbildungsberufe und Arbeitsmöglichkeiten es neben der Pharmaindustrie am Gesundheitsstandort Baden-Württemberg gibt, darüber informieren verschiedene Akteurinnen und Akteure bei den Tagen der offenen Türen.

Hier eine Auswahl an Terminen zur Übersicht:

·     8. Juli, 9-11:15 Uhr, Lokhalle Freiburg, Pfizer Manufacturing GmbH (mehr Infos)

·     8. Juli, jeweils 14 & 16 Uhr, Ravensburg, SternMed GmbH (mehr Infos)

·     8. Juli, 10-13 Uhr, Hochschule Ravensburg-Weingarten (mehr Infos)

·     8. Juli, 13-17 Uhr, Marienhospital Stuttgart (mehr Infos)

Weitere Termine gibt es hier in der Übersicht!

Seiten-Adresse: https://www.forum-gesundheitsstandort-bw.de/aktuelles/pressemitteilungen/einblicke-karriereoptionen-am-gesundheitsstandort-baden-wuerttemberg